Teuflische Jahre - PARDON

202216oct(oct 16)12:0019mar(mar 19)18:00Teuflische Jahre - PARDONDie deutsche satirische Monatsschrift 1962–1982:Ausstellung

Event Details

Längst ist PARDON, die vor 60 Jahren gegründete, »deutsche satirische Monatsschrift«, Legende. Die Ausstellung zeigt, warum das Frankfurter Blatt so erfolgreich war und innerhalb kürzester Zeit mit über 300.000 verkauften Exemplaren zur größten Satirezeitschrift Europas aufstieg. Gleichzeitig wird deutlich, wie prägnant sich im Heft die bewegte Geschichte der Bundesrepublik in den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts spiegelt.

PARDONs Markenzeichen von Anfang an: Ein Teufel, der scheinbar freundlich seine Melone zum Gruß hebt, um dabei jedoch diebisch lachend seine Hörner zu offenbaren. Schnell entwickelte sich PARDON zum Zeitgeist-Magazin des Aufbegehrens der Jugend gegen den Muff der Adenauerzeit und seiner Autoritäten. Es eckte immer wieder an, wurde mit Prozessen überzogen, legte sich mit den meist klerikalen Sittenwächtern an und agitierte gegen die weitverbreitete Prüderie und bürgerliche Doppelmoral der frühen Bundesrepublik. Dies führte immer wieder zu Verbotsanträgen, Zensurversuchen und Verkaufsbeschränkungen.

Die große Jubiläumsausstellung »Teuflische Jahre« dokumentiert auf den vier Ebenen des Museums in Originalzeichnungen, Fotos und Gerichtsakten den Werdegang des Magazins. Der Versuch des PARDON-Verlegers Hans A. Nikel, in den späten 70er Jahren die Zeitschrift New-Age-Themen zu öffnen, beschleunigte den personellen Aderlass. Wichtige Mitarbeiter setzten sich ab – ein Teil firmierte fortan selbstironisch als »Neue Frankfurter Schule« (NFS) – und gründeten 1979 »Titanic«. Mit der Ausstellung schließt sich eine Lücke, und das kreative Sammelbecken PARDON erhält endlich den Platz, den es historisch verdient.

Kuratoren: Gerhard Kromschröder & Till Kaposty-Bliss

Foto: © CARICATURA /© Edith Nikel

16. Oktober 2022 bis 19. März 2023

Öffnungszeiten:

Mi.–So., 11–18 Uhr

more

Uhrzeit

Oktober 16 (Sonntag) 12:00 - März 19 (Sonntag) 18:00

Add Comment