Vanja Sky Band im Wunderbar Weite Welt in Eppstein

»Genug der Pop Prinzessinnen«, meinen die Macher von der Wunderbar Weite Welt in Eppstein. Und es stimmt: Vanja Sky ist alles andere als das. Stattdessen ist sie eher eine Revolverheldin des Bluesrock. Gerade entdeckt vom Label »Ruf Records« zeigt sie, was immer noch eher selten bemerkt wird: dass der Blues nämlich auch seine weibliche Seite hat. Schon 2018 veröffentlichte sie ihr Debüt »Bad Penny«. Jetzt erscheint das zweite Werk, das sie nun in Eppstein vorstellt.
Als größte Einflüsse nennt Vanja Sky aber allesamt Männer: Rory Gallagher, Albert King und Stevie Ray Vaughan – was man auf »Woman Named Trouble« auch hört. Mit manchen Country-Blues-Nummern könnte die Platte aber auch Fans der frühen Rolling Stones gefallen. Erst 26 Jahre ist Vanja Sky und steht damit noch am Anfang ihrer Karriere. »Es gibt kein größeres Geschenk auf dieser Welt als die Musik«, sagt sie. Und formuliert ihr schönes Ansinnen: »Mein Ziel ist es, mit der Musik so viele Menschen wie möglich glücklich zu machen.«

mp

Do., 10.3., 20 Uhr, Wunderbar Weite Welt, Am Stadtbahnhof 1, 65817 Eppstein/Ts., 06198/585506
www.wunderbar-weitewelt.de

Add Comment

X